Against Me! – Transgender Dysphoria Blues

von AlterVerwalter

Against Me! - Transgender Dysphoria BluesEin neues Album der neuen Against Me! mit der neuen Laura Jane Grace, na das kann ja was werden. Keine Wut, keine Verzweiflung, wie üblich geht’s darum wie alleine man doch mit dem Trinkerdasein und dem Leben an sich ist, neuerdings halt ergänzt um die Transgender-Thematik. Musik ähnlich mitreißend wie auf der Vorgängerplatte – nämlich  gar nicht. Wie kann eine ganze Platte so ein Schuss in den Ofen sein? Against Me! fällt halt nichts mehr ein. Qualitativ auf dem Niveau einer B-Seiten-Compilation, mehr ist das nicht.

Advertisements