Die Bullen – Die Bullen komm‘, hier komm‘ die Bullen

von AlterVerwalter

Die Bullen Komm Hier Komm Die BullenIch brauch schnell irgendwas rezeptpflichtiges! Alter, wie schon die Grundidee dieser Band sämtliche Nervenzellen platzen lässt! Der Witz bringt ja auf Songlänge gerade mal ein leichtes Zucken der Mundwinkel hervor, aber hier muss er gleich für ein ganzes Bandkonzept herhalten! Möchtegern-provozierende Vollidioten in Polizeiuniformen machen Punkmusik und singen darüber wie geil das doch ist bei den Bullen – mehr nicht. Mehr ist da einfach nicht drin! Das mag den einen oder anderen minderbemittelten Iropunker noch hinterm Sofa hervor locken, vielleicht schaffen sie sogar ihr großes Ziel und irgendwer kauft ihnen die Scheiße auch noch ab, bildlich wie wörtlich gesprochen, aber der goldene Rest der Menschheit sieht ja wohl was er hier hat: einen trockenen Furz, nach Aufmerksamkeit heischend, angetreten um noch das letzte Fünkchen Anstand aus der Punkszene zu prügeln. Der personifizierte Antiwitz! Singen kann die Oberkrähe von Sänger sowieso nicht, verhaspelt sich durchgehend und hat eine Stimme wie ne rostige Klospülung. Schlimmer noch sind diese Keyboard-Töne, was glauben die was sie sind? Alphaville? Höhepunkt der unterirdischen Musikmüllschlacht: Ein Bonustrack mit Jahrmarktgeträller. Geht doch dahin, ihr Pisser. Wenn richtige Bullen kommen, macht ihr euch doch ins Hemd! Manchen Leuten wünscht man echt nen ordentlichen Schlag mit dem Knüppel.

Advertisements